Segeltörns

Segeln bedeutet …

… im Grunde Urlaub, Freizeit, Spaß und Abenteuer für jeden, der ein Faible für Wasser und Boote hat. Warum sollte man es sich da entgehen lassen, Deutschlands größte Insel oder die Insel Usedom mit einer Segelyacht zu umrunden?

Schließlich bieten diese Segeltörns ein Erlebnis der ganz besonderen und unvergesslichen Art. Reisende können aktiv mitsegeln und ihre Zeit auf einer der modernen Segelyachten in einem der schönsten Segelreviere Deutschlands genießen.

Gerade die Ostsee bietet sich hervorragend an, wenn es um einen Segelurlaub geht, da viele kleine und größere Häfen im Nordosten Deutschlands angesteuert werden können und sich so die Möglichkeit bietet, viel zu sehen und viel zu erleben. Gerade für Kinder und Segelneulinge bieten sich diese Segeltörns geradezu an.

Ein Gefühl für Hochseesegeln kommt auf unseren Törns nach Bornholm und Kopenhagen auf. Dort werden bei den Tagesetappen schon mal 50 Meilen und mehr zurückgelegt und für ein paar Stunden ist kein Land in Sicht. Um mehr über unsere Segeltörns zu erfahren klicken Sie einfach auf den jeweiligen Button!

Gottes sind Wogen und Wind,
Segel aber und Steuer,
daß ihr den Hafen gewinnt,
sind euer.

( Gorch Fock )