Langtörns mitsegeln

Mitsegeln Langtörns

Mitsegeln in der Vorsaison

Diese Langtörns sind für Meilen- und Erfahrungssammler, Abenteuerlustige und Urlaubssuchende. Ein Ostseeabenteuer in vier Teilen. Mitsegeln an den Küsten von acht Ländern der Ostsee. 

 
Auf diesem Strecken- und Urlaubstörn segeln Sie vom 1.04. – 02.06.2019 in vier Etappen mit unterschiedlicher Dauer von Stralsund über Danzig nach Riga, Tallin, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen zurück nach Stralsund. Dabei steuern Sie unterwegs viele traumhafte Ziele an. Sie segeln zu den kleinen beschaulichen Häfen an der polnischen Ostsseküste, fahren von Ventspils aus in die baltische Inselwelt und verbringen viel Zeit in den tausenden Inseln der finnischen und schwedischen Schären. Gotland, Bornholm, Christiansö, Utklippan, Aland – das sind nur einige Namen von bekannten Inseln auf Ihrer Reise. Sie segeln in den Frühling, den kurzen Nächten entgegen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, eine erfahrene Crew ist an Bord. Natürlich können Gäste mit vorhandenen Segelerfahrungen selbst mit Hand anlegen, sich aktiv in die Törngestaltung einbringen und ihre Kenntnisse in Navigation, Seemannschaft und Wetterkunde vertiefen. Wer einfach die Seefahrt mit einem Buch in der Hand genießen möchte, ist an Bord ebenso willkommen.

Unterwegs halten Sie an den schönsten Inseln und Ankerbuchten an und erkunden Land und Leute. Auch für die Metropolen, in denen die einzelnen Törnabschnitte beginnen bzw. enden, haben Sie ausreichend Zeit für einen Landgang eingeplant.

Das schöne und sichere Segelrevier der Ostsee bietet in der Vorsaison besondere Reize. Unbewohnte kleine Inseln und beschauliche Orte laden zum Verweilen ein. Die Häfen und Ankerplätze sind beim Frühlingserwachen und Sie segeln weite Strecken allein über die Ostsee. Es wird Nachtfahrten geben und ausreichend Zeit an Land zur Erkundung der Gegend. Eine gute Mischung aus kürzeren und längeren Distanzen erwartet Sie. Wer die klassische Navigation mag, kann den Skipper gern bei der astronomischen Navigation über die Schulter schauen und sich auch selbst mit dem Sextanten oder Handpeilkompass versuchen. An Bord gibt es auch eine Heizung und warmes Bettzeug, somit wird niemand frieren…

Die Fluganbindung nach den Etappenzielen ist ausgezeichnet. Jede Etappe ist einzeln buchbar. Es können auch mehrere Etappen gebucht werden. Wie bei allen unseren Angeboten gibt es auch hier keine extra Bordkasse, es ist alles im Preis enthalten, außer die Kosten der An- und Abreise.

Die Preise enthalten: Bettwäsche, Nebenkosten des Schiffsbetriebs (Verbrauchsstoffe, Hafen- und Liegegelder, Kurtaxen), Vollverpflegung an Bord, alle Getränke an Bord (einschliesslich alkoholischer Getränke), Skipper- und Crewservice. Die Stammcrew sorgt für das leibliche Wohl und den sicheren Schiffsbetrieb.

Das Schiff wird mit maximal 7 Mitseglern je Etappe nicht voll belegt, so bleibt für jeden Gast ausreichend Platz und Komfort.

Die einzelnen Abschnitte:

12.04.-27.04.Stralsund – Bornholm – RigaVon Stralsund über Bornholm nach Danzig. Polnische Ostseeküste, Litauen, Moonsund-Inseln, Riga. (16 Tage)
28.04.-11.05.Riga – Tallinn – HelsinkiRiga – Moonsund-Inseln, Kuresaare Tallinn – Helsinki (14 Tage)
12.05.-19.05.Helsinki – StockholmHelsinki – Aland-Inseln – Stockholm, Schärentörn (8 Tage)
19.05.-02.06.Stockholm – Kopenhagen – StralsundStockholm, Schärengarten, Gotland, Öland, Kalmar, Utklippan, Hanö, Ystad, Flakfort, Kopenhagen, Hiddensee, Stralsund

Törnänderungen wegen
schwieriger Wind- und Wetterverhältnisse
behalten wir uns ausdrücklich vor.

Wir empfehlen eine
frühzeitige Anmeldung, da
die Anzahl der Kojen begrenzt ist.

Strand von Usedom
Segeltörns ab Stralsund
Segeltörn Rund Usedom