Segeltörn nach Kopenhagen

Mitsegeln nach Kopenhagen

Unsere erste Etappe führt uns am Sonntag nach Rödvig auf die dänische Halbinsel Stevens Klint. Von dort segeln wir am Montag nordwärts in die dänische Hauptstadt Kopenhagen.

Den Dienstag werden wir nutzen um die Sehenswürdigkeiten dieser interessanten Stadt zu besuchen. Kopenhagen ist nicht nur die Hauptstadt Dänemarks, sondern auch die facettenreichste Großstadt in Skandinavien. Ein Viertel aller Dänen leben im Großraum dieser Stadt und doch ist sie im Kern überschaubar.

Mit der gewaltigen Brückenverbindung über den Øresund hinüber nach Schweden kommt Kopenhagen im neuen Jahrtausend eine noch größere Bedeutung als Drehscheibe in Skandinavien zu. Besucher aus aller Welt kommen hierher, um sich im Tivoli zu amüsieren, die Meerjungfrau zu sehen oder die Wachablösung vor dem Schloss der Königin zu beobachten.

Mittwoch führt unser Törn südwestwärts nach Klintholm  auf die dänische Insel Mön mit ihren berühmten Kreidefelsen. Hier lohnt sich ein Besuch im Hafenrestaurant, welches täglich fangfrischen Fisch serviert.

Am Donnerstag segeln wir südostwärts nach Hiddensee und machen in einem der  drei  kleinen Häfen auf dieser wunderschönen Insel fest.

Am Freitag haben wir nach dem Frühstück noch ausgiebig Zeit für einen Strandbesuch an der Westküste dieser Insel. Gegen 18.00 Uhr werden wir wieder in Stralsund festmachen.

Auscheck ist am Samstag bis 10.00 Uhr.

Törnänderungen wegen
schwieriger Wind- und Wetterverhältnisse
behalten wir uns ausdrücklich vor.

Wir empfehlen eine
frühzeitige Anmeldung, da
die Anzahl der Kojen begrenzt ist.

Segeltörns ab Stralsund
Segeltörn nach Kopenhagen
Kopenhagen Nyhavn